Seilbahn2_Koblenz_(c)PIELmedia

Samstag, 06.Juni 2015: Die Koblenzer Brunnensinfonie auf der Festung Ehrenbreitstein

Seilbahn2_Koblenz_(c)PIELmediaDie Koblenzer Bürger/innen dürfen stolz sein auf eine Sinfonische Dichtung zur Geschichte ihrer Stadt an Rhein und Mosel – die Brunnensinfonie von Guido Rennert. Über 100 Mitwirkende des Koblenzer Konzertorchesters, des Bach Chors Koblenz und der Chöre des Eichendorff Gymnasiums schildern in einer musikalischen Reise die Geschichte der Stadt Koblenz und der sie umgebenden Region – von den Anfängen des römischen „Castellum apud Confluentes“ über das preußische „Coblentz“ bis zur BUGA-Stadt Koblenz 2011 und darüber hinaus.

Schon an der Talstation der Seilbahn werden Sie musikalisch von Mitgliedern des Konzertorchesters Koblenz empfangen. Lassen Sie sich bei Ihrer Fahrt in den Seilbahngondeln mit traumhaftem Blick über Koblenz von den Klängen der mitfahrenden Musiker inspirieren. Im Retirierten Graben erleben Sie an diesem Abend die zweite Aufführung der Koblenzer Brunnensinfonie, moderiert von Barbara Harnischfeger, unter der Schirmherrschaft von Dr. Christiane Herzog.

Konzertorchester Koblenz, Bach Chor Koblenz, Chöre des Eichendorff Gymnasiums Koblenz Musikalischer Leiter: Christoph Engers, Idee Bernhard Meffert, Moderation Barbara Harnischfeger

 

Ticketverkauf unter Tel: 0651-9790777
oder über www.mittelrheinfestival.de auch mit print@home Funktion oder in der TI im Forum Confluentes

(Foto: (c)PIELmedia)

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.